YOGAKURSE

MIT YOGA DAS GLÜCK FINDEN

Das Yoga eine jahrtausendalte indische Gesundheitslehre ist, wissen die meisten. FĂŒr mich ist es ein Lebenskonzept, mit dem wir immer mehr bei uns selbst ankommen und uns mit der Natur und der Umwelt verbinden können. Die Philosophie dahinter lĂ€sst uns freundlicher und achtsamer mit uns und anderen sein. Wer offen dafĂŒr ist, merkt diese Eigenschaften bereits schon nach der ersten Yogaeinheit in meinen Kursen im wunderschönen Sankt Johann im Pongau und dies kann im Alltag viel bewirken. 

Chasing the sun

Entdecke welcher Kurs zu dir passt

  • MO Vormittag 9.00-10.30 Uhr „sanft“
  • MO Abend 18.30-20.00 „sanft“
  • DI Abend 18.30-20.00 „dynamisch“
  • MI Abend 18.30-20.00 Uhr „sanft“
  • DO Vormittag 9.00-10.30 Uhr „dynamisch“

Yoga ist fĂŒr jeden

Ein Yogakurs Block beinhaltet 8 Einheiten Ă  90 min „Hatha Vinyasa Yoga“. Wahlweise sanft oder dynamisch,  zu einem Gesamtpreis von € 144,-.

Ich freue mich, wenn ich dir ein Ankerpunkt sein darf und ich dich auf deiner Yogareise begleite.

BEGRENZTE TEILNEHMERANZAHL

10-12 Teilnehmer pro Gruppe

Yogalehrerin

Alle Yogakurse in Sankt Johann im Pongau werden von mir, „Viktoria Obinger“ vorbereitet und unterrichtet.

FOLGE DEINEM EIGENEN WEG

Sich Zeit zu schenken ist nicht immer leicht und selbstverstĂ€ndlich, umso mehr weiß ich worauf es ankommt und wie wertvoll deine Teilnahme ist. Bereits bei der Anreise zu meinem Retreat ­Nature & Paradise merkt man wie die Alltagsgedanken sich verflĂŒchtigen und eine atemberaubende Bergkulisse Platz macht, um sich selbst aus dem Weg zu gehen und das Hier und Jetzt zu genießen. 

Eine ganz besondere Energie umgibt den lichtdurchfluteten Yoga-Raum, es riecht gut vom RĂ€uchern und im kleinen geschĂŒtzten Rahmen stellt sich schnell ein WohlgefĂŒhl ein.  Der Yoga-Raum schenkt Mut und manchmal auch die nötige Kraft um bei sich selbst anzukommen und reinzuspĂŒren. Tief einzuatem und wieder auszuatmen. Den Körper ganzheitlich zu spĂŒren und zu wissen, was gerade gut tut und was losgelassen werden darf. Es geht um ErmĂ€chtigung und das GefĂŒhl, das Schicksal selbst in der Hand zu haben. Ein Teil des Ganzen zu sein und die Momente der Leichtigkeit und der Verbundheit ganz bewusst wahrzunehmen. Genau dieser Fokus ist es, der uns hilft, unser eigenes GlĂŒck zu finden.

»Yoga verÀndert nicht die Art, wie wir die Dinge sehen, sondern die Person, die sieht.«

In den vielen Yoga-Ausbildungen ist mir klar geworden, dass ich nicht immer mit der Masse mitpraktizieren möchte. Ich lehne das Konzept ab: besser, schneller, weiter! Yoga ist die Reise zu sich selbst und fĂŒr diese soll in meinen Kursen genug Platz sein, um wahrhaftig anzukommen. Es sind diese besonderen Momente die mich beseelen, wenn ich meine Yoginis in ihrer Einzigartigkeit und bei den einzelnen Entwicklungsschritten begleiten darf. Es liegt mir am Herzen, dass ich meine persönliche Überzeugung »Yoga ist fĂŒr jeden« weitergeben darf. 

 

Flow
Growing with love

Die beste Vorbereitung fĂŒr deine Yogaeinheit

Ich bin es wert, mich gut zu fĂŒhlen

Mit Yoga stellt sich ein besseres KörpergefĂŒhl und ein stĂ€rkeres Selbstbewusstsein ein, dass du nach einer Zeit nicht mehr missen möchtest.

In meinen Yogakursen achte ich auf eine kleine Teilnehmergruppenanzahl, es sind Yogamatten, Meditationskissen, Blöcke und Yoga-Seile als Zubehör fĂŒr die jeweilige Einheit vorhanden.

Mit einem frisch aufgebrĂŒhtem Bio-KrĂ€utertee kannst du dich jederzeit erfrischen. Jede Yogaeinheit ist individuell und einem bestimmten Thema gewidmet, eine außergewöhnlich angenehme AtmosphĂ€re erwartet dich, sodass du gestĂ€rkt wieder ins Außen gehen kannst.

In der Stille empfange ich

FĂŒr den optimalen Yogaflow ist eine gewisse Vorbereitung das A und O. Bevor du Nature & Paradise betrittst, bitte ich dich dein Handy auszuschalten oder stumm in der Garderobe zu verstauen.

Wir starten pĂŒnktlich

Wenn wir achtsam die Yogaeinheit beginnen wollen, bitte ich dich aus RĂŒcksicht zu der gesamten Gruppe pĂŒnktlich da zu sein. Gerne kannst du den Yogaraum 15 min. vor jeweiligen Beginn betreten und es dir gemĂŒtlich machen.

Mir kommt etwas dazwischen

FĂŒr den besten Effekt, empfehle ich eine regelmĂ€ĂŸige Teilnahme beim Yogakurs. Jede Einheit hat ein bewusst gewĂ€hltes Thema und dazu ausgewĂ€hlte Asanas. Sollte dir doch mal etwas dazwischen kommen, bitte ich dich mich rechtzeitig zu informieren. Die Einheit kann dann nach Absprache mit mir nachgeholt werden, insofern Platz an einem anderen Tag ist.

Ich erlaube mir FĂŒlle zu empfangen

Alles gut und schön? Wenn du dich bei meinen Yogakurs wohlfĂŒhlst, dann empfehle mich gerne an deine Herzensmenschen weiter. Verbunden sein mit anderen und einen Teil wieder als Dankeschön zurĂŒck geben zu dĂŒrfen, dass macht das Leben lebenswert.

FĂŒr jede Weiterempfehlung stelle ich dir einen Gutschein von € 15,- aus.

Gibt es auch Einzelstunden?

Nach einigen Anfragen möchte ich gerne auch diese Frage beantworten;
Jeder Block wird von mir persönlich unterrichtet und aus zeitlichen GrĂŒnden, sind keine Einzelstunden buchbar.

Ist meine Anmeldung verbindlich?

Um meine Yoginis in ihren Flow bestmöglich zu fördern und zu optimieren, biete ich nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl von 10-12 Yoginis an. Eine Anmeldung zum Kurs ist immer verbindlich. Da ich eine One-Woman Show bin, beachte bitte auch, dass eine kurzfristige Absage zum Block mit einer StornogebĂŒhr von 50% verrechnet wird.

Gerne kannst du vorher einmal zum Schnuppern vorbeikommen, melde dich gerne bei mir an!

Wie bezahle ich die KursgebĂŒhr?

Es ist wunderschön, dass es dich in meinem Kurs gibt.

Die KursgebĂŒhr kann entweder vorab ĂŒberwiesen werden; Kontoinhaber: Viktoria Obinger Bankverbindung: IBAN AT39 3506 9000 1823 0706
oder zur ersten Kurseinheit in BAR mitgebracht werden.

In dir ist die Kraft die du brauchst

Und das Vertrauen, das dich stÀrkt

Wir können nie alle FĂ€den in der Hand halten. Es braucht Zutrauen, dass wir einen guten Weg finden, auch mit Unvorhersehbarem umzugehen. Und in dieser Hinsicht schenken die regelmĂ€ĂŸigen Yogaeinheiten Ruhe und Raum, um auch mit herausfordernden Lebenslagen umgehen zu können. Es ist ein gutes GefĂŒhl, wenn nicht nur der Körper in Balance ist, sondern man auch ein Tool hat um darauf zurĂŒckzugreifen, wenn alles mal zuviel ist. Es ist die heilsame Wirkung, die aktiviert wird um das Beste fĂŒr sich selbst herauszuholen.

Ein zusÀtzlicher angenehmer Effekt ist der Austausch mit anderen Yoginis, das Verbunden sein und sich auf eine Reise einzulassen, die viele Möglichkeiten bietet. Denn was wÀre das Leben, wenn wir nicht den Mut hÀtten, etwas zu riskieren?

Golden moments

Yoga Vorbereitung
Yogaraum
Meditationsecke Nature & Paradise
Yogaraum Nature & Paradise
Tadasana
Yoga Flow Asana
Wild Thing
Der TĂ€nzer
Yoga Vibes
Joy
Explore
Balance